Zum einen soll dieser Blog als Sprachrohr einen Ort darstellen, an dem Gedanken zu unterschiedlichen Themen frei vorgetragen werden, seien es Schreibtipps, dem Autorendasein oder auch Reflexionen über das Schreiberleben. Im Zuge dessen wird es 4 Beiträge im Monat geben (jeweils Sonntags 15 Uhr).

Zum anderen werden jeden Mittwoch um 18 Uhr detaillierte Buchrezensionen veröffentlicht, die ausschließlich das Genre der Gegenwartsliteratur umfassen. Bei den Rezensionen wird strengstens darauf geachtet, nicht zu viel vom Inhalt zu offenbaren, aber dennoch einen guten Eindruck des Buches mit einer abschließenden Bewertung in Form von Leseeulen zu geben.

Viel Vergnügen!

 

 

Kommentar verfassen